Prolog USA 2016

 

Ok - du hast Recht!

Es war nicht ganz richtig, dir den Rücken zu kehren und fast zwei Jahre nicht vorbeizuschauen!

Aber du verstehst das sicher. Ich bin immer so müde, wenn ich dich besuche und ich bin auch immer so müde, wenn ich von dir nach Hause komme!

Deshalb dachte ich, dass du sicher nichts dagegen hast, wenn ich mich mal bei deiner Freundin umschaue - und so war es letztes Jahr dann auch. Der Weg zu ihr ist halt doch kürzer und sie hat einiges zu bieten!

Sicher, sie ist nicht wie du. Weniger groß und nicht immer so hübsch wie du, aber interessant ist sie auch! Sie hat Feuer und Eis und ihre Wasser sind tief! Sie ist wild und stürmisch, teils kalt und unberechenbar. Aber oft so sanft und schön anzuschauen, dass ich sie - auch wenn dir das missfällt - immer wieder mal besuchen werde.

Ich glaube aber, wir vertragen uns wieder ganz doll, wenn ich samt meiner Familie im August 2016 bei dir vorbeischaue und wir wie in alten Tagen bei dir die schönste Zeit des Jahres verbringen!

Ich hoffe allerdings, dass du dieses mal schöneres Wetter zu bieten hast, denn das letzte mal war das nix!

Deshalb werde ich dich diesmal unten rum genauer anschauen und mal betrachten, was du so zu bieten hast! Es heißt, dass du unten so richtig warm und hitzig seist, auch im Herbst! Das will ich erst mal sehen!

Ich freu mich auf alle Fälle, dich wieder zu sehen und wünsche uns eine feine Zeit!

Dein Rey samt Familie

 

PS.: Das ist übringens die Route, auf der wir dich besuchen werden:

Das erste mal, dass wir (fast) keine Ahnung über den tatsächlichen Verlauf haben, sind doch nur die ersten und letzten Tage gebucht. Wir werden uns von dir überraschen lassen!

 

Nach oben